Das Team

Hinten von links nach rechts:
Susi Weichselgartner, Julia Haas, Julia Dinner, Steffi Schmidt, Tanja Huber, Florian Niederlechner
Vorne von links nach rechts:
Liv Bauer, Johanna Hutt, Lena Maurer, Theresa Maurer, Magdalena Geiger

Nach turbulenten Jahren mit Beendigung der Spielgemeinschaft mit Rosenheim und weiteren Personalveränderungen hat unsere Mannschaft mehrere Ligen durchlaufen.

Für die kommende Saison bleibt unsere Mannschaft, die letzte Saison den Klassenerhalt in der Bezirksklasse gut meisterte, erstmals fast gleich. Wir haben die Abgänge von Aline aus Rosenheim und von Katrin, die es nach England zieht, zu verkraften. Dafür bekommen wir Verstärkung von Tanja und Magda aus der Damen 4. Somit besteht unsere Mannschaft nun aus 10 jungen Spielerinnen zwischen 16 und 20 Jahren. Flo Niederlechner wird uns wie in den vergangenen Jahren als Trainer betreuen. Nach dem Spielrechttausch mit der letztjährigen Damen 2 dürfen wir uns dieses Jahr wieder in der Bezirksliga versuchen und uns jetzt Damen 2 nennen.

Wir haben uns das ambitionierte Ziel gesetzt, den Klassenerhalt zu schaffen und werden unser Bestes dafür geben. Eine große Hilfe wird uns dabei sicherlich unser starker Zusammenhalt sein. Wir sind in der letzten Saison gut zusammengewachsen, nicht zuletzt durch Erlebnisse wie das, als unsere Trikots von Mäusen zerfressen wurden. Die zerlöcherten Trikots mussten wir dann sogar noch 2 Spieltage lang tragen!

Nicht nur mit neuen Trikots, sondern auch mit ganz viel Motivation starten wir nun in die Saisonvorbereitung und versuchen, die neue Saison 2018/19 möglichst erfolgreich und verletzungsfrei abzuschließen.

Trainer des Teams

Flo Niederlechner