Damen II eröffnen die Hallensaison

Die Damen II traten am Samstag, den 02.10.21, zum ersten Spieltag in ihrer neuen Liga – der Bezirksklasse – an, in die sie vor Corona aus der Kreisliga aufgestiegen waren.

Im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft Tittmoning mussten die Eiselfingerinnen zunächst ein Gefühl für die ungewohnt niedrige Halle entwickeln und so reichte es durch diesen Heimvorteil, aber auch aufgrund der starken Aufschläge der Tittmoninger und des ein oder anderen Eigenfehlers nicht zum Sieg.

Das zweite Spiel gegen Kirchseeon konnten unsere Volleyballerinnen mit einer stabilen Leistung in Annahme und Abwehr und einem guten Spielaufbau mit 3:1 für sich entscheiden.

Die Damen II sind mit ihrem ersten Spieltag insgesamt sehr zufrieden und heiß auf das Rückspiel gegen Tittmoning, bei dem sie wieder Vollgas geben und sich dann den Sieg holen wollen!

Zurück