Das Team der U12

Von links nach rechts:
Sophia Woysch, Leni Nitschke, Johanna Maurer, Leon Kelch, Nela Zilcher

Es fehlen: Hanna Gumminger, Isabell Füss, Mariam Alethawi

 

„Aller Anfang ist schwer.“
Dieser alte Spruch gilt besonders bei dem Versuch, den gelb blauen Volleyball am Fliegen zu halten.

Nichtsdestotrotz (oder gerade deswegen) versuchen einige tapfere F-Jugend Spielerinnen jeden Montag und Freitag unermüdlich den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen.

Dabei ist das gar nicht so leicht, denn Bälle fliegen und fallen schnell, und meist auch gerade immer dahin wo niemand steht.
Da muss man dann schon ganz schön flitzen.
Für Hanna, Sophia, Nela, Mariam und Isabell ist es die erste Saison im Spielbetrieb. Leni ist zwar bereits ein alter Hase, doch da sie auch in der E- und D-Jugend aufschlagen wird, soll sie in diesem Jahr nur aushelfen.

Aufgeteilt in zwei Teams werden die 5 viele spannende Spiele bestreiten. Vor allem der Aufschlag wird in dieser Saison wieder sehr wichtig sein.
 
Viel zu Lernen gibt es allemal, denn beim Volleyball muss man, neben dem Spielen, auch noch Schiedsrichteraufgaben übernehmen. Voller Vorfreude erwartet die F-Jugend ihren ersten Spieltag am 14.10.2018 in Obing

Weitere Spieltage:
11.11.2018 Rosenheim
02.12.2018 Eiselfing
09.12.2018 Mühldorf

03.02.2019
Kreismeisterschaft

16./17.02.2019
Oberbayerische Meisterschaft

Trainer des Teams

Florian Niederlechner, Simone Fichter und Steffi Schmidt